Denkmalpflege

2011-2012

Stadtarchiv

Zürich-Altstadt

Bauherrschaft

Stadt Zürich

Amt für Hochbauten

Architektur
Diethelm & Spillman


Fotos

Roger Frei

Eingangsbereich mit Treppenliftmöbel

Massnahmen:

Archivbau

- Ersatz Klima- und Rollregalanlage

- Brandabschnittsbildung

- Anforderung Kulturgüterschutzraum

 

Altbau (Erdgeschoss)

- Rollstuhlzugang mit Treppenlift

- Brandschutzabschlüsse beim vorderen Ausstellungsraum

Altbau (Obergeschoss)

- Fluchtwegpiktogramme und Notlicht

- Ersatz Teeküche

- Erweiterung WC-Anlage

 

Barrierefrei

Das Stadtarchiv «Haus zum unteren Rech» wurde einer Teilinstandstellung unterzogen. Der Fokus lag auf dem 1975 bezogenen unterirdischen Kulturgüterschutzraum im Hof, wo das Klima instabil und die teilweise deformierten Trockenböden die Lauffähigkeit der Rollregal-Anlagen beeinträchtigten.


Im Altbau wurde im Eingangsbereich ein Treppenlift eingebaut,
die Ausstellung mit neuen Brandschutzabschlüssen versehen und in den Obergeschossen je eine Küche und eine WC-Anlage erneuert. Die Fassade des Altbaus, dessen Ursprünge auf das 12./13. Jahrhundert zurückgehen, wurde repariert. Die sichtbaren Interventionen im Altbau orientieren sich an der vorgefundenen, handwerklichen
Materialität. Die neuen Abschlüsse wurden in Nussbaum hergestellt, das Brüstungsmöbel, das auf der Rückseite den Treppenlift trägt, besteht aus geöltem Schwarzblech und nimmt auf der Vorderseite Briefkästen und eine Gebäudeinformationstafel. Lesbar als Intarsien, sind sie mit einem goldenen Metallic-Farbton pulverbeschichtet.

Erdgeschoss

Vorne Briefkasten und Gebäudeinformation, hinten Treppenlift

Ausstellungsraum mit neuen Brandschutzabschlüssen

Ausührungsplan zum Eingangsbereich

Ersatz der Teeküche und WC-Erweiterung

Rollregalanlage im 3. UG

Diethelm & Spillmann

Architekten FH BSA SIA

Räffelstrasse 11

CH-8045 Zürich

Telefon +41 44 240 57 57

Telefax +41 44 240 57 59